Chart und Rat die Chartanalyse und Entscheidungshilfe für den Anleger
colourbox

Allgemeine Geschäftsbedingungen + Datenschutzerklärung

colourbox



AGB

1. Nutzungszwecke

Die von der Firma Chart & Rat angebotenen Informationen stehen dem Kunden nur für interne Nutzungszwecke zur Verfügung. Der Kunde erkennt an, dass alle erhaltenen Informationen Eigentum der Firma Chart & Rat bleiben. Wiedergabe, Weitervertrieb und Weiterübertragung jeglicher erhaltener Information ist strikt untersagt, es sei denn, die schriftliche Erlaubnis der Firma Chart & Rat liegt vor. Der Kunde stimmt zu, die zur Verfügung gestellte Information nicht für ungesetzliche oder nicht genehmigte Zwecke zu nutzen oder dies anderen zu gestatten.

2. Gewährleistung

Die Firma Chart & Rat gibt weder Garantien für Ergebnisse / Entscheidungen, die sich aus dem Gebrauch der erhaltenen Daten ergeben, noch für die Verwertbarkeit der Informationen für einen bestimmten Zweck. Die Firma Chart & Rat kann weder für Richtigkeit noch Vollständigkeit der im Service enthaltenen Informationen haftbar gemacht werden. Anpassungen, Änderungen und Ergänzungen der Chartanalysen sowie Maßnahmen, die der Feststellung und Behebung von Funktionsstörungen dienen, können unter Umständen zu einer vorübergehenden Unterbrechung oder Beeinträchtigung der Erreichbarkeit führen.

3. Speicherung von Kundendaten

Kundendaten werden gemäß § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz maschinell gespeichert und nur für die Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses verarbeitet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Ebenso gelangen Einzelheiten zu Rechercheergebnissen des Kunden nicht an die Öffentlichkeit.

4. Lizenz

Für die Benutzung kostenpflichtiger Leistungen gelten die aktuellen Preise der Firma Chart & Rat. Bei dem Abonnement handelt es sich um eine Einzelplatzlizenz. Der Kunde erhält hierbei das Recht zur Nutzung an einem Einzelcomputer oder an einem Arbeitsplatz in einem Netzwerk. Mehrplatzlizenzen sind auf Anfrage möglich. Hierbei erhält der Kunde das Recht zur Nutzung in einem Computer-Netzwerk und der einzelvertraglich vereinbarten Zahl von Nutzern, die einzeln oder gleichzeitig auf den Datenbestand der Firma Chart & Rat Zugriff nehmen können. Bei offenen Rechnungen behält sich die Firma Chart & Rat vor, die kostenpflichtige Leistung bis zur Klärung einzustellen.

5. Selbstverlängernde Abonnements

Bei der Anmeldung per Lastschriftverfahren handelt es sich um selbstverlängernde Abonnements. Es besteht ein jederzeitiges schriftliches Kündigungsrecht zum Ende des Abrechnungszeitraumes des jeweiligen Abonnements.Das Schnupper-Abo geht, sofern keine Kündigung erfolgt ist, nach 14 Tagen automatisch in ein monatliches Abo über.

6. Nebenreden und Abweichungen

Nebenreden und Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

7. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Coesfeld. Im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

8. Rechtsbeziehungen

Auf alle Rechtsbeziehungen zu der Firma Chart & Rat findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Das internationale Kaufrecht (EKG) findet keine Anwendung.

9. Wirksamkeit des Vertrages

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

10. Widerrufsrecht

Sofern der Nutzer Verbraucher i.S.v. § 13 BGB ist, steht ihm ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, wonach er seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief, Telefax oder per E-Mail) widerrufen kann. Die Frist beginnt mit der Anerkennung der AGB bei der Anmeldung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs z.B. an

E-Mail: mail@chartundrat.de

Der Verbraucher wird darauf aufmerksam gemacht, dass das Widerrufsrecht in dem Moment erlischt, indem die Dienstleistung vor Ablauf der Widerruffrist in Anspruch genommen wird. Dieses gilt als erwiesen, wenn über den Server der Firma Chart & Rat ein Datentransfer des Kunden gezählt wird.

Ein Widerruf wird automatisch in eine ordentliche Kündigung umgewandelt.

Werden die gebuchten Leistungen nach dem Widerruf in Anspruch genommen, bleiben die Funktionen bis zum Ende der gebuchten Laufzeit verfügbar. Die Leistungen gelten als erbracht, wenn über die Server der Firma Chart & Rat ein Datentransfer des Kunden gezählt wird. In diesem Fall werden die Leistungen in Rechnung gestellt. Zum Ende der gebuchten Laufzeit wird das Benutzerkonto in jedem Fall gelöscht. Weitere Abbuchungen der Nutzungsentgelte erfolgen dann nicht mehr.

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Chart und Rat
Burkhard Bußmann
Blumenthalstr. 2
50670 Köln

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unserer Website registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Twitter Plugin

Unsere Website vewendet Funktionen des Dienstes Twitter. Anbieter ist die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Bei Nutzung von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden von Ihnen besuchte Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und in Ihrem Twitter-Feed veröffentlicht. Dabei erfolgt eine Übermittlung von Daten an Twitter. Über den Inhalt der übermittelten Daten sowie die Nutzung dieser Daten durch Twitter haben wir keine Kenntnis. Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter ändern: https://twitter.com/account/settings

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de



Sitemap
Gratisbereich Gratisbereich alle

  Aktienratgeber Chart & Rat: Aktuelle Aktientipps Chartanalysen und Aktienanalysen.