ZURÜCK ZU CHART UND RAT

 

Flagge

 

Welche Merkmale hat eine Flagge ?

Die Flagge ist in Teilbereichen mit dem Wimpel vergleichbar. Auch dieser Formation geht ein starker und steiler Trend voraus, der wiederum als Mast bezeichnet wird . Die Flagge ist immer gegen den Haupttrend geneigt, wobei der Neigungswinkel keine analytischen Rückschlüsse auf künftige Kursbewegungen ermöglicht.

Wie entsteht eine Flagge?

Das Handelsvolumen nimmt während der Entstehung der Formation stetig ab, während es beim Ausbruch aus der Formation stetig zunimmt. Der Entstehungszeitraum einer Flagge beträgt normalerweise 1 bis 3 Wochen. Sollte die Formation länger benötigen, besteht die Möglichkeit, dass die Kurse zur Ausbildung einer umfassenden Konsolidierungsformation weiter zurückfallen.

 

Wann entstehen Kauf- bzw. Verkaufssignale bei einer Flagge ?

Verläßt der Kurs die Flagge nach einem steilen Aufwärtstrend nach oben, ergibt dies ein Kaufsignal. Verläßt der Kurs hingegen die Flagge nach einem steilen Abwärtstrend nach unten, ergibt dies ein Verkaufssignal.

Ein Kursziel kann anhand der Spanne A zu B (letzter Test der unteren Grenzlinie zum obersten Punkt der Aufwärtsbewegung) berechnet werden. Die Spanne A zu B entspricht der mindest zu erwartenden Spanne des Durchbruchs C zu D.

 

(C) by Chart & Rat