ZURÜCK ZU CHART UND RAT

 

Slow Stochastik

 

Was ist der Slow Stochastik ?

Der Slow Stochastik Indikator basiert auf der Beobachtung, dass während einer Aufwärtsbewegung die Kurse näher an den Tages-Höchstkursen liegen, hingegen bei einer Abwärtsbewegung die Kurse näher an den Tages-Tiefstkursen liegen. Der Slow Stochastik Indikator vergleicht den jeweiligen Schlußkurs bezogen auf die Handelsspanne (Unterschied Hochkurs - Tiefkurs) des gewählten Handelszeitraums (Periode). Da die normale Stochastik vielen Charttechnikern zu unruhig ist, wird oft die Slow-Variante dieses Indikators eingesetzt. Sie liefert zwar weniger Signale, diese haben dafür aber eine höhere Treffsicherheit. Die Auswertung erfolgt wie bei der normalen Stochastik. Dieser Indikator ist speziell für die Entdeckung von Umkehrpunkten bei Seitwärtsbewegungen und leichten Trendphasen geeignet. In Zeiten mit ausgeprägten Trends ist er nicht sinnvoll anzuwenden. Der Indikator sollte nur in Verbindung mit trendfolgenden bzw. trendbestätigenden Indikatoren verwendet werden (z.B. TBI-Indikator).

Wann entstehen Kauf bzw. Verkaufssignale bei dem Slow Stochastik ?

Der Indikator besteht aus zwei Linien, der schnellen schwarzen Linie (%K), und der langsamen roten Linie (%D). Signale ergeben sich durch das Schneiden dieser beiden Linien und/oder zusätzlich durch das Niveau (Skala von 0 - 100 ) auf dem sie stattfinden. Stochastik-Werte oberhalb von 70 oder 80 definieren einen "überkauften" Zustand, unterhalb von 30 oder 20 definieren sie einen "überverkauften" Zustand.

Hierbei sind drei Varianten zu unterscheiden:

a) Kaufsignal = %K schneidet die %D-Linie von unten nach oben

Verkaufssignal = %K schneidet die %D-Linie von oben nach unten

 

 

b) Kaufsignal = wenn die %K-Linie aus dem unteren Grenzbereich über 20 bzw. 30 steigt

Verkaufssignal = wenn die %K-Linie aus dem oberen Grenzbereich unter 80 bzw. 70 fällt

 

 

- Trendwechsel kann bevorstehen = besitzt der Slow Stochastik-Indikator Divergenzen zum Aktienverlauf

 

 

Wie lautet die Formel des Slow Stochastik ?

%K = (C - LL) / (HH - LL)

%D = 3 Perioden Durchschnitt von %K-Linie

%K Slow erste Linie = % D (fast)

%D Slow zweite Linie = GD (Gleitender Durchschnitt) auf %K (slow)

C = heutiger Schlußkurs

LL = tiefstes Tief der Periode

HH = höchstes Hoch der Periode

Der Entwickler dieses Indikators empfiehlt eine Einstellung für %K = 5 Tage (Wochen) bzw. %D = 3 Tage (Wochen).

 

(C) by Chart & Rat